Erfolgreiches erstes Jahr für die VTB Direktbank – VTB Direktbank

News

Erfolgreiches erstes Jahr für die VTB Direktbank – VTB Direktbank

Seit April 2011 ist die VTB Bank (Austria) AG über Ihre Zweigniederlassung VTB Direktbank im deutschen Privatkundenmarkt vertreten und blickt auf ein erfolgreiches erstes Geschäftsjahr zurück.

  • VTB Bank (Austria) AG zieht positive Bilanz für ihre deutsche Zweigniederlassung.
  • Die VTB Direktbank etabliert sich im deutschen Privatkundenmarkt und positioniert sich unter den führenden Anbietern für Online Sparprodukte.
  • VTB Direktbank überzeugt als innovativer Vorreiter und bietet mit dem Kombi Sparprodukt VTB Duo aktuell eines der flexibelsten Sparprodukte an.
  • Die VTB Direktbank setzt die eingeschlagene Strategie konsequent um, Neu- und Bestandskunden in allen kurz-, mittel- und langfristigen Laufzeiten attraktive Konditionen anzubieten.

Im April 2011 startete die VTB Direktbank mit ihrem Tages- und Festgeld-Angebot. Seither wurde das Produktangebot kontinuierlich durch verschiedene Festgeld-Laufzeiten und individuelle Zinsauszahlungsrhythmen erweitert. So bietet die VTB Direktbank für sämtliche Festgeld-Laufzeiten jährliche oder monatliche Zinszahlungen an und kombiniert mit dem VTB Duo sogar die Vorzüge eines Tages- und Festgeldkontos.

Michael Kramer, Geschäftsführer der VTB Direktbank blickt optimistisch in die Zukunft: „Rückblickend dürfen wir mit unserem ersten Jahr sehr zufrieden sein. Die VTB Direktbank ist vor einem Jahr mit großem Interesse und ehrgeizigen Zielen an den deutschen Markt gekommen und möchte sich seither im deutschen Umfeld als ein verlässlicher Partner präsentieren. Eine der Kernausrichtungen der VTB Direktbank ist dabei der Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen, sowie eine professionelle und sehr zielorientierte Betreuung der Kunden. Wir haben es geschafft, die VTB Direktbank im deutschen Privatkundenmarkt zu etablieren und als führenden Anbieter für Online Sparprodukte zu positionieren“. 

Die VTB Direktbank setzt Ihre eingeschlagene Strategie konsequent um, Neu- und Bestandskunden in allen kurz-, mittel- und langfristigen Laufzeiten attraktive Konditionen anzubieten. Dies spiegelt sich auch in den positiven Bewertungen der Stiftung Warentest wider.

Im großen Zinstest der Januar-Ausgabe 2012 der Zeitschrift Finanztest wurden die Angebote von 94 Banken bewertet – die VTB Direktbank überzeugte nicht nur als einer der Testsieger im Bereich „Festgeld/Sparbrief drei Jahre“, sondern auch in der Kategorie Kombiprodukte.

Aber auch die von der VTB Direktbank eingesetzte „Online-Filiale“ auf Basis des Bankensystems „bank21“ erfüllt überdurchschnittlich alle Kriterien für eine benutzerfreundliche Anwendung. Kunden der VTB Direktbank können ihre Transaktionen nicht nur sicher, sondern auch intuitiv, unkompliziert und schnell durchführen – offiziell bestätigt durch das Prüfsiegel des TÜV IT.

„Für uns zählt vor allem, dass wir unseren Kunden ein sicheres und unkompliziertes Online-Banking anbieten können.“, freut sich Bernd Hülsmann, Manager Operations & IT der VTB Direktbank. „Es zahlt sich aus, dass wir unsere online-Anwendungen täglich prüfen und im Sinne der Kunden optimieren. Das Prüfsiegel des TÜV IT gibt unseren Kunden dabei die Gewissheit, dass das Online-Banking der VTB Direktbank einfach, benutzerfreundlich und sicher ist.“

Direktbanken gelten als die derzeitigen Gewinner im Bankenmarkt. In den letzten zehn Jahren erreichten Direktbanken in Deutschland mehr als 14 Millionen Kunden und einen Marktanteil bei den Sichteinlagen von 20 Prozent. Schon bald werden drei Viertel der Deutschen das Internet nutzen – und damit werden sie gleichzeitig zu potentiellen Kunden für Direktbanken.
Experten prognostizieren weiteres Wachstum und erwarten zunehmenden Wettbewerb in den nächsten Jahren.

Magnus Eger, verantwortlich für das Marketing der VTB Direktbank, sieht dieser Entwicklung positiv entgegen: „Als auf attraktive und sichere Spareinlagen spezialisierte Online-Bank werden wir auch zukünftig versuchen, Sparer von unseren Angeboten zu überzeugen. Dazu benötigt man attraktive Produkte, einen schnellen und sicheren Service und eine solide Reputation – in allen Bereichen ist die VTB insgesamt bestens aufgestellt. Vor allem hat es sich für uns ausgezahlt, als neue Online-Bank die offene und transparente Kommunikation mit unseren Kunden zu suchen und konsequent zu pflegen. Dazu gehört, dass die VTB Direktbank nicht nur attraktive Konditionen, sondern auch immer das ein oder andere Highlight anbietet – das Jubiläums-Startguthaben, die VTB Festgeldwochen und erst kürzlich das Oster-Spezial belegen diesen Ansatz.“

Seit einem Jahr ist die VTB Bank (Austria) AG über Ihre Zweigniederlassung VTB Direktbank im deutschen Privatkundenmarkt vertreten und Igor Strehl, CEO der VTB European Subholding (Österreich, Deutschland, Frankreich),  zieht eine positive Bilanz: „Die VTB Gruppe denkt wachstumsorientiert und langfristig. Unsere Kunden nehmen die VTB als Global Player wahr, der gleichermaßen deutsche sowie internationale Kunden anspricht. Über unseren Eintritt in den deutschen Privatkundenmarkt haben wir dieser Ausrichtung nachhaltig Ausdruck verliehen und die VTB Direktbank dient in diesem Zusammenhang insbesondere der Refinanzierung. Die generierten Kundeneinlagen vergrößern den Spielraum für die VTB Bank (Austria) AG, im klassischen Aktivgeschäft als kraftvoller Partner aufzutreten und auch große Finanzierungen für die Projekte ihrer Geschäftskunden zu ermöglichen. Die VTB Direktbank hat unsere Erwartungen im ersten Geschäftsjahr absolut erfüllt, was die Anzahl der zufriedenen Kunden eindrucksvoll widerspiegelt.“

11.04.2012