VTB Festgeld und VTB Duo von Finanztest empfohlen – VTB Direktbank

News

VTB Festgeld und VTB Duo von Finanztest empfohlen – VTB Direktbank

VTB Festgeld und VTB Duo überzeugen im Zinstest der Stiftung Warentest

In der Fachzeitschrift „Finanztest“ spricht Stiftung Warentest in der Ausgabe Januar 2016 Empfehlungen für verschiedene Arten von Einmalanlagen aus. Unter den vier- und fünfjährigen Festgeldern geht das Festgeldkonto der VTB Direktbank als eindeutiger Sieger hervor.  Auch für das VTB Duo, eine Kombination aus Tages- und Festgeld,  spricht die Stiftung Warentest eine Empfehlung aus.

 

 In den Zinstest einbezogen wurden nicht nur die  Zinskonditionen, sondern vor allem auch die Sicherheit. So schafften es Produkte von Banken aus Ländern wie Bulgarien, Estland und Griechenland trotz attraktiver Zinssätze nicht in die Liste der empfohlenen Anlagen, da die jeweilige Einlagensicherung laut Finanztest als nicht verlässlich eingestuft wird. Das gilt jedoch nicht für die österreichische Einlagensicherung, der auch die VTB Direktbank angehört, da die Wirtschaftskraft Österreichs von sämtlichen Ratingagenturen mit Bestnoten ausgezeichnet wird.Jan-Peter Kind, Geschäftsführer der VTB Direktbank, erklärt dazu: „ Wir freuen uns über die Empfehlung unserer Produkte im aktuellen Zinstest. Sie unterstreicht unsere Position als einer der führenden Anbieter am deutschen Termingeldmarkt.“

VTB Festgeldkonto mit bis zu 1,9% Zinsen p.a.

• Attraktive Zinsen für alle Laufzeiten ab 18 Monaten

• Kostenlose Kontoführung

• Zinszahlung wählbar monatlich (reduzierter Zinssatz) oder jährlich

• TÜV-zertifiziertes Online-Banking
 

VTB Duo mit bis zu 1,50% Zinsen p.a.

• 20 Prozent des Anlagebetrages jederzeit flexibel verfügbar

• Fester Zinssatz für den gesamten Anlagebetrag über die gesamte Laufzeit (2 oder 3 Jahre)

• Kostenlose Kontoführung

• TÜV-zertifiziertes Online-Banking

18.12.2015