VTB Tagesgeldkonto ausgezeichnet

Zurück zu: News

VTB Tagesgeldkonto ausgezeichnet

Das Tagesgeldkonto der VTB Direktbank ist in jedem Fall eine erstklassige Wahl, wie das Handelsblatt in einer Untersuchung zusammen mit der FMH Finanzberatung im Januar 2022 bestätigen konnte. Untersucht wurden dabei 43 Institute. Für Banken mit erweiterter deutscher Einlagensicherung (d. h. Teilnahme am Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.) erlangte die VTB Direktbank das Prädikat „TOP-Tagesgeld“ und bewegt sich mit aktuell 0,02% Zinsen p.a. im Spitzenfeld der getesteten Anbieter.

Wozu braucht man ein Tagesgeldkonto?
 

Ein Tagesgeldkonto eignet sich besser als ein Girokonto als Aufbewahrungsort für Ihren Notgroschen – also jene Reserve, die Sie unbedingt ansparen sollten, um Geld für Unvorhergesehenes wie größere Reparaturen oder auch Jobverlust oder andere Schicksalsschläge parat zu haben. Die Verzinsung ist in der Regel höher als auf dem Girokonto und Sie haben dennoch die Möglichkeit kurzfristig auf Ihr Geld zugreifen zu können. Als Faustregel gilt: Drei Netto-Monatsgehälter sind die perfekte Anlagesumme fürs Tagesgeld.

Ihre Vorteile für ein VTB Tagesgeldkonto auf einen Blick:
 

  • Kein Mindestbetrag
  • Kostenlose Kontoführung
  • Jederzeit verfügbar durch Überweisung auf Ihr Referenzkonto
  • TÜV-zertifiziertes Onlinebanking
  • Kontoführung einfach online
  • Quartalsweise Zinszahlung
  • Kostenloser monatlicher Kontoauszug bei Kontobewegung