Sie verwenden einen veralteten Browser () der möglicherweise Sicherheitsschwachstellen hat und nicht alle Funktionen dieser Website unterstützt. Wie Sie Ihren Browser einfach aktualisieren
Schliessen

VTB Direktbank: „Flexibles Sparen“ liegt voll im Trend

Mit dem VTB Duo bis zu 3,8 Prozent Rendite aufs Tagesgeld
Die Sparvermögen (Spar-, Sicht-, Termineinlagen und Bargeld) der Deutschen summieren sich nach Angaben der Deutschen Bundesbank auf derzeit 1,9 Billionen Euro – immerhin 1.900 Milliarden Euro – eine unvorstellbare Menge Geld. Dieses Geld liegt oft auf Girokonten, die sich schlecht oder gar nicht verzinsen. Der Spareckzins über 12 Monate liegt im Durchschnitt bei 0,61 Prozent, und selbst die Festgeld-Verzinsung über den gleichen Zeitraum liegt im Durchschnitt nur bei 1,64 Prozent (Quelle: Zinsentwicklungs-Rechner der FAZ).

Sparer sollten also in ihrem eigenen Interesse kritisch vergleichen, was der Markt an risikoarmen Anlagen zu bieten hat. Denn angesichts der Kursrückgänge am Aktienmarkt und der Schuldenkrise ist der Trend zu einer risikoarmen Geldanlage mehr als verständlich. Die Strategie für private Sparer lautet daher: wenig Risiko, attraktive Zinsen und was besonders wichtig ist – Flexibilität in der Geldanlage.

Gerade den Wunsch nach mehr Flexibilität in der Geldanlage erfüllt die VTB Direktbank mit dem neuen „VTB Duo“ – einem flexiblen Festgeld mit bis zu 20 % jederzeit verfügbarem Anteil. (www.vtbdirektbank.de).

Flexibles Sparen bei Top-Zinsen
„Tages- oder Festgeldanlagen liegen voll im Trend bei den privaten Anlegern“, sagt Michael Kramer, Geschäftsführer der VTB Direktbank in Frankfurt: „Ein Tagesgeldkonto ist die beste Option, um sein Geld zu einer attraktiven Kondition jederzeit verfügbar zu haben.

Um allerdings wie beim Festgeld eine deutlich attraktivere Verzinsung zu erhalten, muss man für einen längeren Zeitraum auf sein Geld verzichten. Mit dem VTB Duo können Anleger jetzt beides haben: attraktive Zinsen wie beim Festgeld und die Flexibilität wie beim Tagesgeld. Und das Ganze funktioniert einfach und unkompliziert. Beim VTB Duo wird 80 Prozent des Anlagebetrages fest angelegt und die restlichen 20 Prozent bleiben dem Kunden jederzeit flexibel verfügbar – und das zu einem attraktiven Zinssatz von bis zu 3,8 Prozent.“

Der Sparer erhält nämlich für seinen gesamten Anlagebetrag einen attraktiven Festgeldzinssatz von bis zu 3,8 Prozent, abhängig von der Laufzeit, kann aber jederzeit über bis zu 20 Prozent seines Anlagebetrags frei verfügen – so wie beim Tagesgeld.

„Ein Anleger, der beispielsweise 20.000 Euro über ein VTB Duo für 36 Monate anlegt, erzielt 3,8 Prozent jährlich – also 760 Euro.“, rechnet Magnus Eger, Marketing Manager der VTB Direktbank, vor. „Gleichzeitig kann er aber auf 4.000 Euro – also bis zu 20 Prozent seiner 20.000 Euro – täglich zugreifen. Er bekommt die 3,8 Prozent Zinsen damit auch für den jederzeit verfügbaren Teil seiner Anlage – und das garantiert. Mit dem VTB Duo kauft sich der Kunde somit einen garantierten Tagesgeldzinssatz von 3,8% für 36 Monate ein – eine äußerst attraktive Option für viele unserer Kunden“.

Wie gut das Angebot tatsächlich ist, wird deutlich wenn man die gleiche Anlagestrategie mit den Einzelprodukten Tagesgeld und Festgeld umsetzen würde. Dann nämlich läge die jährliche Verzinsung bei nur 3,68 Prozent.

Eine Festgeld-Kombination wie das VTB Duo ist also ein perfektes Angebot für Anleger, die attraktive Zinsen und Flexibilität wollen – und das zu einem garantierten Zinssatz.



12.10.2011

Konto eröffnen

Login

Rufen Sie uns an:
069 / 66 55 8 99 99


VTB Direktbank im Test:

"Bestes Festgeld"
Zinsawards 2017
n-tv / FMH
Juni 2017
Note: "Sehr gut"
Direktbanken im Test
bankingcheck.de
Juni 2017
4,5/5 Sterne
VTB Festgeldkonto
biallo.de
September 2015
Platz 2 Neukundenzins
Tagesgeld 5-J. Test
Tagesgeldvergleich.net
Dezember 2016
"Top Sparbuch"
Tagesgeldvergleich.net
Dezember 2016
0 / 0
Wichtiger Hinweis

Kontoeröffnung aktuell nicht möglich.

Die VTB Direktbank führt aktuell technische Wartungsarbeiten durch.

Im Zeitraum vom 11.10.2014 um 12:00 Uhr bis zum 12.10.2014 um 7:30 Uhr ist leider keine Kontoeröffnung möglich.

Bitte versuchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihr Konto zu eröffnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei Fragen steht Ihnen unsere telefonische Kundenbetreuung gerne unter 069 66 55 8 99 99 zur Verfügung.



Wichtiger Hinweis
Änderung bei der OnlineBanking-Anmeldung
Jetzt auf VTB-Kennung umstellen
Die VTB Direktbank stellt bis Oktober 2013 für alle Kunden die Anmeldung zum OnlineBanking um.

Stellen Sie schon heute auf Ihre persönliche VTB Kennung um und machen Sie Ihr OnlineBanking noch sicherer und bequemer.

Nähere Informationen und eine Anleitung zur Umstellung finden Sie hier.

Falls Sie übergangsweise weiterhin Ihre Kontonummer zum Login nutzen möchten, wechseln Sie bitte das Register oberhalb des Eingabefeldes.
Bei Fragen steht Ihnen unsere telefonische Kundenbetreuung gerne unter
069 66 55 8 99 99 zur Verfügung.
 
Wichtiger Hinweis
Sie nutzen den Webbrowser Opera.
Aus technischen Gründen haben Benutzer mit Opera momentan leider keinen Zugang zum Online-Banking der VTB Direktbank.

Um das Online-Banking der VTB Direktbank uneingeschränkt nutzen zu können, benutzen Sie bis auf weiteres bitte die aktuellste Version eines der folgenden Webbrowser:

Mozilla Firefox
Zum kostenlosen Download
Microsoft Internet Explorer
Zum kostenlosen Download
Google Chrome
Zum kostenlosen Download



Wir arbeiten weiter an einer Behebung des Problems und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zu Verfügung: Bitte wenden Sie sich an
kundenservice@vtb-direktbank.de oder 069/ 66 55 8 99 99.
Wichtiger Hinweis
Sie nutzen das Betriebssystem Windows XP.
Aus Sicherheitsgründen haben Kunden mit dem Betriebssystem Windows XP momentan leider nur eingeschränkt Zugang zum Online-Banking der VTB Direktbank.

Das Problem besteht nicht mit der aktuellen Windows XP-Version SP3 oder mit älteren Windows XP-Versionen in Verbindung mit dem aktuellen Firefox-Webbrowser.

Für den Fall, dass Sie bereits das Service Pack 3 installiert haben, können Sie hier fortfahren.



Lösung
Um das Online-Banking der VTB Direktbank uneingeschränkt nutzen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Benutzen Sie die aktuellste Version des Firefox Webbrowsers.
Mit der aktuellen Version des Firefox-Browsers ist der Zugang uneingeschränkt möglich.
Zum kostenlosen Download
2. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem auf die aktuellste Version "Servicepack 3"
Dieses Update sollten Sie unabhängig vom Problem mit dem VTB Online-Banking unbedingt installieren, da der Support für die früheren Windows XP-Versionen von Microsoft mittlerweile eingestellt wurde. Damit sind alle alten Versionen von Windows XP prinzipiell unsicher.



Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit aktuelle Verschlüsselungsverfahren eingesetzt werden, die leider von älteren Betriebssystemversionen nicht mehr unterstützt werden.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zu Verfügung: Bitte wenden Sie sich an
kundenservice@vtb-direktbank.de oder 069/ 66 55 8 99 99.
Wichtiger Hinweis
Sie nutzen das Betriebssystem Windows XP.
Aus Sicherheitsgründen haben Kunden mit dem Betriebssystem Windows XP momentan leider nur eingeschränkt Zugang zum Online-Banking der VTB Direktbank.

Das Problem besteht nicht mit der aktuellen Windows XP-Version SP3 oder mit älteren Windows XP-Versionen in Verbindung mit dem aktuellen Firefox-Webbrowser.

Für den Fall, dass Sie bereits das Service Pack 3 installiert haben, können Sie hier fortfahren.



Lösung
Um das Online-Banking der VTB Direktbank uneingeschränkt nutzen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Benutzen Sie die aktuellste Version des Firefox Webbrowsers.
Mit der aktuellen Version des Firefox-Browsers ist der Zugang uneingeschränkt möglich.
Zum kostenlosen Download
2. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem auf die aktuellste Version "Servicepack 3"
Dieses Update sollten Sie unabhängig vom Problem mit dem VTB Online-Banking unbedingt installieren, da der Support für die früheren Windows XP-Versionen von Microsoft mittlerweile eingestellt wurde. Damit sind alle alten Versionen von Windows XP prinzipiell unsicher.



Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit aktuelle Verschlüsselungsverfahren eingesetzt werden, die leider von älteren Betriebssystemversionen nicht mehr unterstützt werden.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zu Verfügung: Bitte wenden Sie sich an
kundenservice@vtb-direktbank.de oder 069/ 66 55 8 99 99.