Sie verwenden einen veralteten Browser () der möglicherweise Sicherheitsschwachstellen hat und nicht alle Funktionen dieser Website unterstützt. Wie Sie Ihren Browser einfach aktualisieren
Schliessen

Mehr Wettbewerb durch Markteintritt neuer Direktbanken

„Basel III“ gut für deutsche Sparer
„Basel III“ steht als Kürzel für ein Banken-Regulierungspaket, das zum 1. Januar 2013 in Kraft treten wird. Banken werden so gezwungen, ihre eigenen risikobehafteten Anlagen mit mehr Eigenkapital abzusichern und bestimmte Liquiditätsstandards einzuhalten. Gesetzgeber und Finanzaufsicht hoffen, dass nach Einführung dieses Maßnahmenbündels Banken etwaige Krisen selbständig bewältigen können. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass sich Banken zukünftig möglichst risikoarm refinanzieren müssen, zum Beispiel durch Einlagen privater Anleger. Ein hohes Volumen bei den Einlagen hat für Banken eine bessere Risikoverteilung zur Folge, was sich wiederum auf das Rating und die damit verbundene Ausgabe von Anleihen oder Kreditaufnahmen am Kapitalmarkt oder bei anderen Banken niederschlägt.

Folgerichtig verstärken deutsche Banken ihre Anstrengungen im Einwerben von Kundengeldern. Aber auch ausländische Banken treten in den Markt ein und forcieren den Wettbewerb. So positioniert sich zum Beispiel die österreichische VTB Bank über ihre deutsche Zweigniederlassung (www.vtbdirektbank.de) auf dem deutschen Privatkundenmarkt. Für die deutschen Sparer ist das eine gute Nachricht, denn der erhöhte Wettbewerb sorgt für bessere Konditionen und Angebote auf dem Finanzmarkt.

So bietet die VTB Direktbank für Tagesgeld aktuell 2,4 Prozent pro Jahr, garantiert den Zinssatz bis zum 31.12.2011, verzichtet darüber hinaus auf einen Mindestanlagebetrag und auf Lock-Angebote, die nur für Neukunden gelten. Im Festgeldbereich überzeugt die VTB Direktbank sogar mit einem marktführenden Angebot von bis zu 4,0% für 36 Monate.

Seit ihrem Markteintritt im Frühjahr 2011 hat es die VTB Direktbank geschafft, sich in den Vergleichs- und Bewertungsportalen im oberen Drittel zu etablieren. Als neuer Anbieter gut bewertet zu werden ist durchaus nicht selbstverständlich. Dazu Magnus Eger, Marketing Manager der VTB Direktbank: „Die guten Bewertungen sind Ausdruck unserer positiven Marktwahrnehmung. Eine der Kernausrichtungen der VTB Direktbank ist der Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen. Die Kombination aus attraktiven Sparangeboten und einem schnellen Kundenservice spiegelt dabei den kundennahen Ansatz der VTB Direktbank sehr gut wieder. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass wir Kunden bei eventuellen Fragestellungen auch mal persönlich kontaktieren. So bekommt man die Möglichkeit, Prozesse schnell zu optimieren und hat immer ein Ohr am Marktgeschehen.“ 

Kundennutzen als Maßstab für die VTB Direktbank
Der Geschäftsführer der VTB Direktbank, Michael Kramer, fasst zusammen: „Die VTB Direktbank sieht sich angesichts der positiven Vergleichsbewertungen darin bestätigt, mit schnörkellosen und renditestarken Angeboten und mit der Solidität eines großen Bankhauses den Weg zum Kunden zu suchen. Da Sparer und Anleger immer vorsichtiger und kritischer werden, verlassen sie sich in steigendem Maße auf neutrale Beurteilungen kompetenter Experten. Als relativ neuer Anbieter im deutschen Markt für Tages- und Festgeldanlagen, sind die Beurteilungen in den Vergleichsportalen für uns ein wichtiger Baustein für den Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen.“

 



15.09.2011

Konto eröffnen

Login

Rufen Sie uns an:
069 / 66 55 8 99 99


VTB Direktbank im Test:

"Bestes Festgeld"
Zinsawards 2017
n-tv / FMH
Juni 2017
Note: "Sehr gut"
Direktbanken im Test
bankingcheck.de
Juni 2017
4,5/5 Sterne
VTB Festgeldkonto
biallo.de
September 2015
Platz 2 Neukundenzins
Tagesgeld 5-J. Test
Tagesgeldvergleich.net
Dezember 2016
"Top Sparbuch"
Tagesgeldvergleich.net
Dezember 2016
0 / 0
Wichtiger Hinweis

Kontoeröffnung aktuell nicht möglich.

Die VTB Direktbank führt aktuell technische Wartungsarbeiten durch.

Im Zeitraum vom 11.10.2014 um 12:00 Uhr bis zum 12.10.2014 um 7:30 Uhr ist leider keine Kontoeröffnung möglich.

Bitte versuchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihr Konto zu eröffnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei Fragen steht Ihnen unsere telefonische Kundenbetreuung gerne unter 069 66 55 8 99 99 zur Verfügung.



Wichtiger Hinweis
Änderung bei der OnlineBanking-Anmeldung
Jetzt auf VTB-Kennung umstellen
Die VTB Direktbank stellt bis Oktober 2013 für alle Kunden die Anmeldung zum OnlineBanking um.

Stellen Sie schon heute auf Ihre persönliche VTB Kennung um und machen Sie Ihr OnlineBanking noch sicherer und bequemer.

Nähere Informationen und eine Anleitung zur Umstellung finden Sie hier.

Falls Sie übergangsweise weiterhin Ihre Kontonummer zum Login nutzen möchten, wechseln Sie bitte das Register oberhalb des Eingabefeldes.
Bei Fragen steht Ihnen unsere telefonische Kundenbetreuung gerne unter
069 66 55 8 99 99 zur Verfügung.
 
Wichtiger Hinweis
Sie nutzen den Webbrowser Opera.
Aus technischen Gründen haben Benutzer mit Opera momentan leider keinen Zugang zum Online-Banking der VTB Direktbank.

Um das Online-Banking der VTB Direktbank uneingeschränkt nutzen zu können, benutzen Sie bis auf weiteres bitte die aktuellste Version eines der folgenden Webbrowser:

Mozilla Firefox
Zum kostenlosen Download
Microsoft Internet Explorer
Zum kostenlosen Download
Google Chrome
Zum kostenlosen Download



Wir arbeiten weiter an einer Behebung des Problems und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zu Verfügung: Bitte wenden Sie sich an
kundenservice@vtb-direktbank.de oder 069/ 66 55 8 99 99.
Wichtiger Hinweis
Sie nutzen das Betriebssystem Windows XP.
Aus Sicherheitsgründen haben Kunden mit dem Betriebssystem Windows XP momentan leider nur eingeschränkt Zugang zum Online-Banking der VTB Direktbank.

Das Problem besteht nicht mit der aktuellen Windows XP-Version SP3 oder mit älteren Windows XP-Versionen in Verbindung mit dem aktuellen Firefox-Webbrowser.

Für den Fall, dass Sie bereits das Service Pack 3 installiert haben, können Sie hier fortfahren.



Lösung
Um das Online-Banking der VTB Direktbank uneingeschränkt nutzen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Benutzen Sie die aktuellste Version des Firefox Webbrowsers.
Mit der aktuellen Version des Firefox-Browsers ist der Zugang uneingeschränkt möglich.
Zum kostenlosen Download
2. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem auf die aktuellste Version "Servicepack 3"
Dieses Update sollten Sie unabhängig vom Problem mit dem VTB Online-Banking unbedingt installieren, da der Support für die früheren Windows XP-Versionen von Microsoft mittlerweile eingestellt wurde. Damit sind alle alten Versionen von Windows XP prinzipiell unsicher.



Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit aktuelle Verschlüsselungsverfahren eingesetzt werden, die leider von älteren Betriebssystemversionen nicht mehr unterstützt werden.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zu Verfügung: Bitte wenden Sie sich an
kundenservice@vtb-direktbank.de oder 069/ 66 55 8 99 99.
Wichtiger Hinweis
Sie nutzen das Betriebssystem Windows XP.
Aus Sicherheitsgründen haben Kunden mit dem Betriebssystem Windows XP momentan leider nur eingeschränkt Zugang zum Online-Banking der VTB Direktbank.

Das Problem besteht nicht mit der aktuellen Windows XP-Version SP3 oder mit älteren Windows XP-Versionen in Verbindung mit dem aktuellen Firefox-Webbrowser.

Für den Fall, dass Sie bereits das Service Pack 3 installiert haben, können Sie hier fortfahren.



Lösung
Um das Online-Banking der VTB Direktbank uneingeschränkt nutzen zu können, gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Benutzen Sie die aktuellste Version des Firefox Webbrowsers.
Mit der aktuellen Version des Firefox-Browsers ist der Zugang uneingeschränkt möglich.
Zum kostenlosen Download
2. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem auf die aktuellste Version "Servicepack 3"
Dieses Update sollten Sie unabhängig vom Problem mit dem VTB Online-Banking unbedingt installieren, da der Support für die früheren Windows XP-Versionen von Microsoft mittlerweile eingestellt wurde. Damit sind alle alten Versionen von Windows XP prinzipiell unsicher.



Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit aktuelle Verschlüsselungsverfahren eingesetzt werden, die leider von älteren Betriebssystemversionen nicht mehr unterstützt werden.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zu Verfügung: Bitte wenden Sie sich an
kundenservice@vtb-direktbank.de oder 069/ 66 55 8 99 99.